Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic ist ein 5-sitzige, 4-türige Stufenheck mit Frontantrieb. Dieses Modell wurde zum ersten Mal im Jahr 2009 auf den Markt bringen. Die Länge des Automobils ist 4907.00 mm. Es hat eine Breite von 1859.00 mm und eine Höhe von 1463.00 mm. Zudem, es hat einen Radstand mit einer Länge von 2901.00 mm. Seine Spurweite vorne beträgt 1581.00 mm und die Spurweite hinten ist 1554.00 mm. Das Leergewicht ist 1922 kg. Der 2179 ccm Turbomotor (mit Turbolader) des Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic hat einem doppelte obenliegende Nockenwelle (DOHC) Ventilsteuerung und ist mit 4 Zylinder mit 4 Ventilen pro Zylinder vorgesehen. Er ist in Front (Frontmotor) des Fahrzeugs montiert und quer (Quermotor) orientiert ist. Die Zylinder sind in Reihe (Reihenmotor) angeordnet. Der Kolbenhub und der Zylinderdurchmesser betragen jeweils 85.00 mm und 96.00 mm. Das Verdichtungsverhältnis beträgt 16.60:1. Der Motor liefert eine maximale Leistung von 128 kW / 174 ps bei 4000 UpM/rpm und ein maximales Drehmoment von 400 Nm bei 1750 UpM/rpm. Für Kraftstoffsystem des Motors wird Common-Rail-Einspritzung verwendet. Das Schmiersystem zur Schmierung des Motors verwendeten Teile ist Trockensumpfschmierung. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h des Fahrzeugs wird erreicht innerhalb von 11.10 s. Das Automobil fährt 1 Kilometer in 32.80 s und eine 1/4 Meile in 17.70 s. Die Stirnfläche dieses Modells ist 2.3700 m2. Der Widerstandsbeiwert beträgt 0.31, deshalb seine Widerstandsfläche ist 0.7347 m2. Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic verfügt über ein 6-Gang Automatikgetriebe. Der Kraftstoffverbrauch im Stadtverkehr des Atomobils ist 10.62 l/100 km, der Verbrauch im Landverkehr beträgt 5.89 l/100 km und der Kraftstoffverbrauch kombiniert ist 7.58 l/100 km. Die Tankkapazität ist 72.00 l. Menge von CO2-Ausstoß während des Fahrbetriebs beträgt 199 g/km. Die Lenkung dieses Fahrzeugs umfasst eine Zahnstangen-Hydrolenkung mit konstanter Übersetzung Lenkgetriebe. Die Anzahl der Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag ist 2.94. Der Typ der vorderen reifen ist 225/55 R 17. Die hinteren Reifen sind 225/55 R 17 W. Das vordere Bremsensystem ist mit innenbelüftete Scheiben, Bremskraftverstärker (BKV), Antiblockiersystem (ABS) ausgerüstet. Die Hinterradbremsen mit innenbelüftete Scheiben, Bremskraftverstärker (BKV), Antiblockiersystem (ABS) versehen. Der Durchmesser der hinteren Bremsscheiben ist 302.00 mm während der vorderen Bremsscheiben haben einen größe von 330.00 mm.
Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic (2009) - Maximale Drehmoment - andere Modelle
Das maximale Drehmoment des Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic (2009). Daten über andere Citroën-Modelle mit Motoren mit gleicher oder ähnlicher maximale Drehmoment.
Citroën XM 2.5 Turbo D VSX Break (1999)
284 Nm
Citroën C5 3.0 V6 (2000)
284 Nm
Citroën C5 3.0 V6 Automatic (2000)
284 Nm
Citroën C5 Break 3.0 V6 (2001)
284 Nm
Citroën C5 Break 3.0 V6 Automatic (2001)
284 Nm
Citroën C-Airdream (2002)
284 Nm
Citroën C6 3.0i V6 (2005)
291 Nm
Citroën C5 3.0i V6 (2007)
291 Nm
Citroën C5 Tourer 3.0i V6 (2007)
291 Nm
Citroën CX 25 GTi Turbo (1984)
293 Nm
Citroën BX4 TC (1985)
293 Nm
Citroën CX 25 GTi Turbo 2 (1989)
293 Nm
Citroën CX 25 Prestige Turbo 2 (1989)
293 Nm
Citroën C5 2.2 HDi (2000)
315 Nm
Citroën C5 2.2 HDi Automatic (2000)
315 Nm
Citroën C5 Break 2.2 HDi (2001)
315 Nm
Citroën C5 Break 2.2 HDi Automatic (2001)
315 Nm
Citroën C5 Break HDi 136 DPSF (2004)
315 Nm
Citroën C5 HDi 136 DPSF (2004)
315 Nm
Citroën C5 Break 3.0 V6 Carlsson (2001)
321 Nm
Citroën C4 2.0 HDi 16V (2004)
321 Nm
Citroën C4 Coupe 2.0 HDi 16V (2004)
321 Nm
Citroën C5 Break HDi 138 (2004)
321 Nm
Citroën C5 HDi 138 (2004)
321 Nm
Citroën C5 HDi 138 FAP (2007)
340 Nm
Citroën C5 HDi 138 FAP BVA (2007)
340 Nm
Citroën C5 Tourer HDi 138 FAP (2007)
340 Nm
Citroën C5 Tourer HDi 138 FAP BVA (2007)
340 Nm
Citroën C5 HDi 160 (2010)
340 Nm
Citroën C5 Tourer HDi 160 (2010)
340 Nm
Citroën DS4 HDi 160 DPF (2010)
340 Nm
Citroën DS5 eHDi 160 FAP (2011)
340 Nm
Citroën DS5 eHDi 160 FAP Automatic (2011)
340 Nm
Citroën C5 HDi 173 FAP (2007)
370 Nm
Citroën C5 Tourer HDi 173 FAP (2007)
370 Nm
Citroën C6 HDi 173 FAP (2006)
370 Nm
Citroën C-Crosser (2007)
381 Nm
Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic (2009)
400 Nm
Citroën C6 V6 HDi 208 (2005)
441 Nm
Citroën C5 Tourer V6 HDi 208 FAP BVA (2007)
441 Nm
Citroën C5 V6 HDi 208 FAP BVA (2007)
441 Nm
Citroën C5 Tourer V6 HDi 240 FAP (2009)
449 Nm
Citroën C5 V6 HDi 240 FAP (2009)
449 Nm
Citroën C6 V6 HDi 240 (2009)
449 Nm
Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic (2009) - Maximale Drehmoment - other brands' models
Das maximale Drehmoment des Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic (2009). Daten über Modelle anderer Marken mit Motoren mit gleicher oder ähnlicher maximale Drehmoment.
AMC Javelin AMX (1972)
400 Nm
AMC Matador (1972)
400 Nm
AMC Matador Station Wagon (1972)
400 Nm
Holden Commodore (1990)
400 Nm
Lotus Etna (1984)
400 Nm
Mercedes-Benz 500 SE W 126 (1985)
400 Nm
Mercedes-Benz 500 SL R 107 (1985)
400 Nm
Porsche 928S (1985)
400 Nm
Porsche 928S Automatic (1985)
400 Nm
Mercedes-Benz 500 SEL V 126 (1986)
400 Nm
Audi V8 (1991)
400 Nm
Audi V8 Automatic (1991)
400 Nm
Mercedes-Benz 400 SE W 140 (1992)
400 Nm
Mercedes-Benz 400 SEL V 140 (1992)
400 Nm
BMW 540i Automatic E34 (1992)
400 Nm
BMW 740i E32 (1992)
400 Nm
BMW 740iL E32 (1992)
400 Nm
BMW M5 E34 (1992)
400 Nm
BMW M5 Touring E34 (1992)
400 Nm
Mercedes-Benz 400 E W 124 (1993)
400 Nm
BMW 840 Ci E31 (1993)
400 Nm
BMW 840 Ci Automatic E31 (1993)
400 Nm
Mercedes-Benz E 420 W 124 (1993)
400 Nm
Mercedes-Benz S 420 W 140 (1993)
400 Nm
Mercedes-Benz S 420 LWB V 140 (1994)
400 Nm
Audi V8 Lang (1993)
400 Nm
Audi V8 Lang Automatic (1993)
400 Nm
BMW 740i Automatic E38 (1994)
400 Nm
Audi A8 (1994)
400 Nm
Cadillac Eldorado (1994)
400 Nm
Audi S6 (1995)
400 Nm
Audi S6 Automatic (1995)
400 Nm
Audi S6 Avant (1995)
400 Nm
Audi S6 Avant Automatic (1995)
400 Nm
Cadillac Seville STS (1995)
400 Nm
Audi A8 4.2 quattro (1996)
400 Nm
Mercedes-Benz E 430 W 210 (1996)
400 Nm
Lotus Esprit V8 (1996)
400 Nm
Lincoln Mark VIII LSC (1996)
400 Nm
Audi S6 plus (1996)
400 Nm
Audi S6 plus Avant (1996)
400 Nm
Audi S4 (1997)
400 Nm
Audi S4 Avant (1997)
400 Nm
Mercedes-Benz CL 420 Coupe C 140 (1998)
400 Nm
Mercedes-Benz CLK 430 Cabriolet A 208 (1998)
400 Nm
Cadillac DeVille Concours (1998)
400 Nm
Mercedes-Benz S 430 W 220 (1998)
400 Nm
Mercedes-Benz S 430 L V 220 (1998)
400 Nm
Audi A6 4.2 quattro Tiptronic C5 (1999)
400 Nm
Audi A6 Avant 4.2 quattro Tiptronic C5 (1999)
400 Nm
AC Ace 3.5 (1999)
400 Nm
AC Aceca 3.5 (1999)
400 Nm
Mercedes-Benz ML 270 CDI Automatic W 163 (1999)
400 Nm
Cadillac Eldorado ETC (2000)
400 Nm
AC Cobra 212 S/C (2001)
400 Nm
Cadillac DeVille DTS (2001)
400 Nm
Saab 9-3X (2002)
400 Nm
Mercedes-Benz CLK 270 CDI C 209 (2002)
400 Nm
Mercedes-Benz CLK 270 CDI Automatic C 209 (2002)
400 Nm
Mercedes-Benz CLK 430 C 208 (2002)
400 Nm
Mercedes-Benz E 270 CDI W 211 (2002)
400 Nm
Jeep Grand Cherokee Laredo V8 (2002)
400 Nm
Peugeot RC Diamonds (2002)
400 Nm
Mercedes-Benz S 430 4Matic W 220 (2002)
400 Nm
Mercedes-Benz S 430 L 4Matic V 220 (2002)
400 Nm
Volvo S60 R (2002)
400 Nm
Volvo S60 R Automatic (2002)
400 Nm
Volvo V70 R (2002)
400 Nm
Volvo V70 R Automatic (2002)
400 Nm
Mercedes-Benz E 270 CDI Estate S 211 (2003)
400 Nm
Ford Visos (2003)
400 Nm
BMW 525d E60 (2004)
400 Nm
BMW 525d Automatic E60 (2004)
400 Nm
Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic (2009)
400 Nm
carinf.com ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen, die es veröffentlicht - technische Merkmale, technische Daten, Spezifikationen, Indikatoren, Kennzeichen etc.Daten. Alle Hersteller-Logos, Namen, Schutzmarken und Fotos sind Eigentum ihren jeweiligen Inhaber.
cookie policy © carinf.com