Citroën XM V6 SX Break ist ein Frontantrieb Kombi, die 5 Türen und 5 Sitzen. Im 1999 wurde das Modell ursprünglich hergestellt. Das Auto ist 4963.00 mm lang. Seine Breite und Höhe beträgt 1793.00 mm beziehungsweise 1467.00 mm. Weiterhin, die Länge des Radstandes beträgt 2849.00 mm. Die vordere und hitnere Spurweiten betragen jeweils 1521.00 mm und 1446.00 mm. 1656 kg ist das Leergewicht. Der 2946 ccm Saugmotor (auch bekannt als aspiriert natürlich) des Citroën XM V6 SX Break ist mit doppelte obenliegende Nockenwelle (DOHC) Ventilsteuerung, 6 Zylinder und 4 Ventilen pro Zylinder ausgestattet. Er ist quer (Quermotor) orientiert und in Front (Frontmotor) des Fahrzeugs liegt. Die Zylinder im Kolbenmotor sind in V (V-Motor) angeordnet. Der Kolbenhub ist 82.60 mm und der Zylinderdurchmesser ist 87.00 mm. Das Verdichtungsverhältnis der Kolben ist 10.50:1. Der Motor ergibt eine maximale Leistung von 142 kW / 193 ps bei 5500 UpM/rpm und ein maximales Drehmoment von 273 Nm bei 4000 UpM/rpm. Für den Motor wird elektronische Einspritzung als Kraftstoffsystem eingesetz. Die Art der Schmierung des Motors ist Trockensumpfschmierung. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h des Fahrzeugs erfolgt innerhalb von 10.70 s. Das Automobil fährt die Strecke von 1 Kilometer in 31.80 s und die 1/4 Meile Abstand in 17.60 s. Dieses Modell hat eine Widerstandsfläche von 0.7412 m2, weil seine Cw-Wert ist 0.34 und seine Stirnfläche beträgt 2.1800 m2. Citroën XM V6 SX Break hat ein 4-Gang Automatikgetriebe. Das Auto hat einen Verbrauch von 18.04 l/100 km im Stadtverkehr, 8.37 l/100 km im Landverkehr und 11.86 l/100 km kombiniert. Die Kapazität des Tanks ist 80.00 l. Menge von CO2-Emissionen während des Fahrbetriebs beträgt 284 g/km. Das Fahrzeug verfügt über eine Zahnstangen-Hydrolenkung mit konstanter Übersetzung Lenkgetriebe. Die Anzahl der Umdrehungen des Lenkrads von einer Endstellung zur anderen ist 3.17. Dieses Auto hat einen Wendekreis von 12.40 m. Die vorderen Reifen sind 205/65 R 15. Die Größe der hinteren Reifen ist 205/65 R 15. Die Vorderradbremsen mit Scheibenbremsen, Bremskraftverstärker (BKV), Antiblockiersystem (ABS) versehen. Die Hinterradbremsen mit Scheibenbremsen, Bremskraftverstärker (BKV), Antiblockiersystem (ABS) ausgerüstet. Der Durchmesser der vorderen Bremsscheiben ist 288.00 mm während der hinteren sind mit einem größe von 251.00 mm.
Citroën XM V6 SX Break (1999) - Beschleunigung von 0 auf 100 km/h - andere Modelle
Informationen über die Beschleunigung 0-100 km/h des Citroën XM V6 SX Break (1999). Daten über andere Citroën-Modelle mit gleicher oder ähnlicher Beschleunigung 0-100 km/h.
Citroën XM 2.0i Turbo (1989)
9.80 s
Citroën XM 2.0i Turbo Break (1991)
9.80 s
Citroën C5 3.0 V6 Automatic (2000)
9.80 s
Citroën DS3 HDi 110 FAP (2009)
9.80 s
Citroën C5 THP 155 Automatic (2011)
9.80 s
Citroën C5 Tourer V6 HDi 208 FAP BVA (2007)
9.90 s
Citroën C-Triomphe (2007)
9.90 s
Citroën C3 HDi 110 FAP (2009)
9.90 s
Citroën C5 Break HDi 138 (2004)
10.00 s
Citroën C5 1.8i 16v (2006)
10.00 s
Citroën C5 HDi 173 FAP (2007)
10.00 s
Citroën C5 HDi 160 (2010)
10.00 s
Citroën C4 2.0i 16v Automatic (2004)
10.10 s
Citroën C5 Tourer 2.0 16V (2007)
10.10 s
Citroën C-Crosser (2007)
10.10 s
Citroën DS5 eHDi 160 FAP Automatic (2011)
10.10 s
Citroën ZX 2.0i Volcane (1992)
10.20 s
Citroën C5 2.0i 16v Automatic (2004)
10.20 s
Citroën XM V6 Automatic (1998)
10.20 s
Citroën C5 Tourer HDi 160 (2010)
10.20 s
Citroën C5 Tourer THP 155 Automatic (2011)
10.20 s
Citroën C5 Break 1.8i 16v (2006)
10.30 s
Citroën C5 Break 2.0i 16v Automatic (2004)
10.40 s
Citroën C5 Tourer HDi 173 FAP (2007)
10.40 s
Citroën CX GTi (1977)
10.50 s
Citroën XM Turbo Break (1998)
10.50 s
Citroën CX 22 TRS (1989)
10.60 s
Citroën Xsara 1.8i 16V VTS (1997)
10.60 s
Citroën C5 2.0 HPi (2000)
10.60 s
Citroën C5 Break 3.0 V6 Automatic (2001)
10.60 s
Citroën C4 1.6i 16v (2004)
10.60 s
Citroën C4 Coupe 1.6i 16v (2004)
10.60 s
Citroën C-Triomphe Automatic (2007)
10.60 s
Citroën DS3 VTi 95 (2009)
10.60 s
Citroën C3 VTi 95 (2009)
10.60 s
Citroën Xsara 1.8i 16V SX (1997)
10.70 s
Citroën XM V6 SX Break (1999)
10.70 s
Citroën C3 1.6 16V (2001)
10.70 s
Citroën C5 2.0 16V (2000)
10.80 s
Citroën C5 Break 2.0 HPi (2001)
10.80 s
Citroën Xsara Picasso HDi 110 (2004)
10.80 s
Citroën XM 2.0i 16v (1998)
10.80 s
Citroën DS4 VTi 120 (2010)
10.80 s
Citroën XM 3.0i V6 Automatic (1989)
10.90 s
Citroën Xsara Coupe 1.6i 16v VTS (2000)
10.90 s
Citroën C2 1.6i 16v (2003)
10.90 s
Citroën Xsara Picasso 2.0i 16v 138 Automatic (2003)
10.90 s
Citroën DS3 VTi 120 Automatic (2009)
10.90 s
Citroën C3 VTi 120 Automatic (2009)
10.90 s
Citroën Xsara 1.6i 16v (2000)
11.00 s
Citroën C5 Break 2.0 16V (2001)
11.00 s
Citroën C5 HDi 138 (2004)
11.00 s
Citroën C5 1.8 16V (2007)
11.00 s
Citroën C3 HDi 90 (2009)
11.00 s
Citroën CX Prestige Injection (1976)
11.10 s
Citroën AX 4X4 (1987)
11.10 s
Citroën ZX 1.9D Turbo (1992)
11.10 s
Citroën C6 HDi 173 FAP Automatic (2009)
11.10 s
Citroën Xsara Estate 1.6i 16v (2000)
11.20 s
Citroën C4 1.6 HDi 16V (2004)
11.20 s
Citroën C4 Coupe 1.6 HDi 16V (2004)
11.20 s
Citroën C4 1.6 HDi 16v (2006)
11.20 s
Citroën C4 Coupe 1.6 HDi 16v (2006)
11.20 s
Citroën XM Turbo Automatic (1998)
11.20 s
Citroën ZX 1.8i Furio (1992)
11.30 s
Citroën Xsara Coupe VTS HDi (2001)
11.30 s
Citroën C5 HDi 110 DPSF (2004)
11.30 s
Citroën C5 HDi 136 DPSF (2004)
11.30 s
Citroën C4 Picasso 2.0i 16v (2006)
11.30 s
Citroën C5 Tourer 1.8 16V (2007)
11.30 s
Citroën DS3 HDi 90 FAP (2009)
11.30 s
Citroën DS4 HDi 110 DPF (2010)
11.30 s
Citroën DS4 HDi 110 DPF EGS (2010)
11.30 s
Citroën AX 11i TZX (1992)
11.40 s
Citroën XM V6 SX Break (1999) - Beschleunigung von 0 auf 100 km/h - Modelle anderer Marken
Informationen über die Beschleunigung 0-100 km/h des Citroën XM V6 SX Break (1999). Daten über Modelle anderer Marken mit gleicher oder ähnlicher Beschleunigung 0-100 km/h.
BMW 320 E21 (1977)
10.70 s
Renault 25 TX (1984)
10.70 s
Renault 21 GTS (1986)
10.70 s
Alfa Romeo 75 1.6 (1986)
10.70 s
Renault 19 Chamade TXE (1989)
10.70 s
Alfa Romeo 33 1.5IE (1990)
10.70 s
Alfa Romeo 33 1.5IE cat (1990)
10.70 s
Fiat Tempra 2.0 Suite (1990)
10.70 s
Ford Escort 1.8i 16v (1992)
10.70 s
Ford Sierra 2.0i Twin Cam Station Wagon (1993)
10.70 s
Ford Sierra 2.0i Twin Cam Station Wagon Ghia (1993)
10.70 s
Ford Sierra Sapphire 2.0i Twin Cam 4X4 (1993)
10.70 s
Mitsubishi Sigma Estate Automatic (1995)
10.70 s
Audi A6 2.4 quattro Tiptronic C5 (1996)
10.70 s
Fiat Marea 1.6 16v ESX (1996)
10.70 s
Volvo S70 2.5 TDI Automatic (1997)
10.70 s
Ford Focus 1.8 Zetec-E Estate (1998)
10.70 s
Citroën XM V6 SX Break (1999)
10.70 s
Mercedes-Benz C 220 CDI Estate S 203 (2000)
10.70 s
Seat Ibiza 1.6i (2000)
10.70 s
Renault Laguna II 1.9 dCi (2000)
10.70 s
Volvo S60 2.4 Bi-Fuel CNG (2000)
10.70 s
Mazda 6 1.8i MZR (2001)
10.70 s
Mazda 6 Sport Kombi 2.0i MZR-CD (2001)
10.70 s
Audi A4 Avant 1.9 TDI B5 (2000)
10.70 s
Volvo C70 Convertible 2.0T Automatic (2001)
10.70 s
Volkswagen Polo TDI (2001)
10.70 s
Fiat Stilo 1.9 JTD Dynamic (2001)
10.70 s
Alfa Romeo 156 Sportwagon 1.9 JTD (2002)
10.70 s
Renault Megane II Sport Sedan 1.9 dCi (2003)
10.70 s
Daewoo Nubira 1.6 (2003)
10.70 s
Daewoo Nubira 1.8 Automatic (2003)
10.70 s
Volvo V50 2.4 Automatic (2003)
10.70 s
Opel Vectra Caravan 1.9 CDTI (2004)
10.70 s
Opel Astra GTC 1.8 Astra H (2005)
10.70 s
Fiat Croma 2.2 MPI 16v Automatic (2005)
10.70 s
Nissan Note 1.6 (2005)
10.70 s
carinf.com ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen, die es veröffentlicht - technische Merkmale, technische Daten, Spezifikationen, Indikatoren, Kennzeichen etc.Daten. Alle Hersteller-Logos, Namen, Schutzmarken und Fotos sind Eigentum ihren jeweiligen Inhaber.
cookie policy © carinf.com