Mercedes-Benz 200 ist ein Stufenheck mit Heckantrieb, 5 Sitzen und 4 Türen. Im 1986 wurde das Modell zu Anfang lanciert. Die Länge des Automobils ist 4739.00 mm, die Breite - 1739.00 mm und die Höhe - 1445.00 mm. Außerdem, seine Spurweite vorne ist 1496.00 mm, seine Spurweite hinten ist 1487.00 mm und seine Radstand ist 2800.00 mm. 1281 kg ist sein Leergewicht. Mercedes-Benz 200 hat einen Saugmotor (auch bekannt als aspiriert natürlich) mit 4 Zylinder, 2 Ventilen pro Zylinder, einem Hubraum von 1997 ccm und obenliegende Nockenwelle (OHC) Ventilsteuerung. Er ist mit längs (Längsmotor) einbau und in Front (Frontmotor) des Fahrzeugs montiert. Die Zylinder haben eine in Reihe (Reihenmotor)-Anordnung. Der Zylinderbohrung und der Kolbenhub betragen jeweils 89.00 mm und 80.25 mm. Das Verdichtungsverhältnis beträgt 9.10:1. Der Motor erbringt ein maximales Drehmoment von 160 Nm bei 3000 UpM/rpm und eine maximale Leistung von 78 kW / 106 ps bei 5500 UpM/rpm. Für Kraftstoffsystem des Motors wird Vergaser verwendet. Der Motor arbeitet mit einer Trockensumpfschmierung. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h des Fahrzeugs erfolgt innerhalb von 13.00 s. Mercedes-Benz 200 verfügt über ein Schaltgetriebe mit 4 Gängen. Seine Übersetzungsverhältnis ist 1.00:1. Die Achsübersetzung ist 3.42:1. Der Kraftstoffverbrauch im Stadtverkehr des Atomobils ist 7.02 l/100 km, der Verbrauch im Landverkehr beträgt 8.81 l/100 km und der Kraftstoffverbrauch kombiniert ist 11.41 l/100 km. Die Tankkapazität ist 70.00 l. Dieses Fahrzeug verwendet einen Kugelumlauflenkung mit Übersetzung Lenkung. Die Anzahl der Umdrehungen des Lenkrads von einer Endstellung zur anderen ist 3. Die Vorderradaufhängung umfasst Stabilisator, Einzelradaufhängung, Querlenker und die hintere ist Stabilisator, Einzelradaufhängung, 5-Lenkerachse. Die Felgengröße der Räder vorne ist 6J x 15 H 2. Die Felgenbezeichnung der Hinteräder ist 6J x 15 H 2. Die Art der Vorderreifen ist 185/65 R 15 87H. Der Reifenbezeichnung der Hinterreufen ist 185/65 R 15 87H. Die Vorderradbremsen mit Scheibenbremsen, Bremskraftverstärker (BKV), Antiblockiersystem (ABS) versehen. Das hintere Bremsensystem ist mit Scheibenbremsen, Bremskraftverstärker (BKV), Antiblockiersystem (ABS) versehen. Die hinteren Bremsscheiben sind mit einem größe von 258.00 mm während der Durchmesser der hinteren ist 284.00 mm.
Mercedes-Benz 200 W 124 (1986) - Maximale Leistung - andere Modelle
Die maximale Leistung des Mercedes-Benz 200 W 124 (1986). Daten über andere Mercedes-Benz-Modelle mit Motoren mit gleicher oder ähnlicher maximale Leistung.
Mercedes-Benz 190 W 201 (1983)
66 kW / 90 ps
Mercedes-Benz A 170 CDI W 168 (1997)
66 kW / 90 ps
Mercedes-Benz A 170 CDI Automatic W 168 (1997)
66 kW / 90 ps
Mercedes-Benz A 170 CDI L W 168 (2001)
66 kW / 90 ps
Mercedes-Benz 230 G G 463 (1984)
67 kW / 92 ps
Mercedes-Benz 230 G LWB G 463 (1984)
67 kW / 92 ps
Mercedes-Benz 190 2.5D W 201 (1987)
67 kW / 92 ps
Mercedes-Benz 200 W 123 (1976)
69 kW / 94 ps
Mercedes-Benz 200 Automatic W 123 (1976)
69 kW / 94 ps
Mercedes-Benz 200/8 W 115 (1970)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz 200/8 Automatic W 115 (1970)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz 250 D W 124 (1985)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz A 150 W 169 (2004)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz B 150 W 169 (2005)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz A 150 Automatic W 169 (2006)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz A 150 Coupe W 169 (2008)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz 220 b W 111/1 (1959)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz C 220 Diesel Estate S 202 (1995)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz C 220 Diesel Estate Automatic S 202 (1996)
70 kW / 95 ps
Mercedes-Benz C 220 Diesel W 202 (1993)
71 kW / 97 ps
Mercedes-Benz 220 S Coupe W 180 II (1956)
73 kW / 99 ps
Mercedes-Benz 220 S Cabriolet W 180 II (1956)
73 kW / 99 ps
Mercedes-Benz A 160 Elegance W 168 (1997)
75 kW / 102 ps
Mercedes-Benz F300 Life-Jet (1997)
75 kW / 102 ps
Mercedes-Benz C 200 CDI Estate S 202 (2000)
75 kW / 102 ps
Mercedes-Benz C 200 CDI Estate Automatic S 202 (2000)
75 kW / 102 ps
Mercedes-Benz A 160 L W 168 (2001)
75 kW / 102 ps
Mercedes-Benz A 160 L Automatic W 168 (2001)
75 kW / 102 ps
Mercedes-Benz 220/8 W 115 (1974)
77 kW / 105 ps
Mercedes-Benz 200 W 124 (1986)
78 kW / 106 ps
Mercedes-Benz 190 SL W 121 (1954)
78 kW / 106 ps
Mercedes-Benz 190 E 1.7 W 201 (1993)
79 kW / 108 ps
Mercedes-Benz 230 W 123 (1976)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz 200 5-speed W 123 (1980)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz 190 E 1.8 W 201 (1991)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz A 180 CDI W 169 (2004)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz B 180 CDi W 169 (2005)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz A 180 CDI Automatic W 169 (2006)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz A 180 CDI Coupe W 169 (2008)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz B 180 CDI T 245 (2008)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz A 180 CDI BlueEFFICIENCY W 176 (2012)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz A 180 CDI BlueEFFICIENCY Automatic W 176 (2012)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz B 180 CDI BlueEFFICIENCY W 246 (2011)
80 kW / 109 ps
Mercedes-Benz 230.4 W 115 (1972)
81 kW / 111 ps
Mercedes-Benz 230.4 Automatic W 115 (1972)
81 kW / 111 ps
Mercedes-Benz 230 C C 123 (1976)
81 kW / 111 ps
Mercedes-Benz 230 C Automatic C 123 (1976)
81 kW / 111 ps
Mercedes-Benz 300 D W 124 (1985)
81 kW / 111 ps
Mercedes-Benz 300 SD W 116 (1977)
82 kW / 112 ps
Mercedes-Benz 220 Sb W 111/1 (1959)
82 kW / 112 ps
Mercedes-Benz 220 S W 180 II (1956)
84 kW / 115 ps
Mercedes-Benz 220 SE Cabriolet W 128 (1958)
84 kW / 115 ps
Mercedes-Benz E 200 CDI W 210 (1999)
85 kW / 116 ps
Mercedes-Benz E 200 CDI Automatic W 210 (1999)
85 kW / 116 ps
Mercedes-Benz A 170 W 169 (2004)
85 kW / 116 ps
Mercedes-Benz B 170 W 169 (2005)
85 kW / 116 ps
Mercedes-Benz A 170 Automatic W 169 (2006)
85 kW / 116 ps
Mercedes-Benz A 170 Coupe W 169 (2008)
85 kW / 116 ps
Mercedes-Benz B 170 NGT T 245 (2008)
85 kW / 116 ps
Mercedes-Benz 200 W 124 (1986) - Maximale Leistung - Modelle anderer Marken
Die maximale Leistung des Mercedes-Benz 200 W 124 (1986). Daten über Modelle anderer Marken mit Motoren mit gleicher oder ähnlicher maximale Leistung.
Mazda 616 (1970)
78 kW / 106 ps
Toyota Carina 1600 ST (1970)
78 kW / 106 ps
Mitsubishi Debonair (1970)
78 kW / 106 ps
Lotus Europa Twin Cam (1970)
78 kW / 106 ps
Triumph GT6 Mk III (1970)
78 kW / 106 ps
Vauxhall Firenza 2000 (1971)
78 kW / 106 ps
Nissan Bluebird-U 1600 SSS Sedan (1972)
78 kW / 106 ps
Toyota Celica 1600 ST (1972)
78 kW / 106 ps
Fiat 132 1800 (1973)
78 kW / 106 ps
Triumph TR7 (1975)
78 kW / 106 ps
Triumph TR7 Automatic (1975)
78 kW / 106 ps
Opel Kadett GTE Coupe (1976)
78 kW / 106 ps
Pontiac Catalina Hardtop Coupe (1977)
78 kW / 106 ps
Pontiac Catalina Sedan (1977)
78 kW / 106 ps
Renault 18 GTX (1978)
78 kW / 106 ps
Mazda RX-7 SA22C (1978)
78 kW / 106 ps
Triumph TR7 5-speed (1978)
78 kW / 106 ps
Isuzu 117 1950 XT Coupe (1979)
78 kW / 106 ps
Buick Century Special Coupe (1979)
78 kW / 106 ps
Buick Century Special Sedan (1979)
78 kW / 106 ps
Mitsubishi Colt 1400 Turbo (1979)
78 kW / 106 ps
Isuzu Florian SII 1800 (1979)
78 kW / 106 ps
Mitsubishi Galant Lambda 2000 GSL Super (1979)
78 kW / 106 ps
Mitsubishi Galant Lambda Eterna 2000 XL (1979)
78 kW / 106 ps
Isuzu Gemini 1800 LT Sedan Automatic (1979)
78 kW / 106 ps
Nissan Skyline 1800 TI Sedan C210 (1979)
78 kW / 106 ps
Renault 20 TS (1980)
78 kW / 106 ps
Lancia Delta 1600 GT (1980)
78 kW / 106 ps
Buick Riviera Coupe (1981)
78 kW / 106 ps
Renault 11 Turbo (1982)
78 kW / 106 ps
Italdesign Capsula (1982)
78 kW / 106 ps
Toyota Chaser 2000 XL (1982)
78 kW / 106 ps
Buick Electra Limited (1982)
78 kW / 106 ps
Pontiac Firebird SE (1982)
78 kW / 106 ps
Toyota Mark II 2000 GL Hardtop (1982)
78 kW / 106 ps
Toyota Mark II 2000 GR Sedan (1982)
78 kW / 106 ps
Lancia Prisma 1600 (1982)
78 kW / 106 ps
Nissan Skyline 1800 TI R30 (1982)
78 kW / 106 ps
Nissan Skyline 1800 TI Automatic R30 (1981)
78 kW / 106 ps
Oldsmobile Toronado Diesel (1982)
78 kW / 106 ps
BMW 318i E30 (1983)
78 kW / 106 ps
Alfa Romeo Alfasud 1.5 Ti QV (1983)
78 kW / 106 ps
Nissan Exa Turbo (1983)
78 kW / 106 ps
Alfa Romeo Sprint Quadrofoglio Verde (1983)
78 kW / 106 ps
Peugeot 205 GTi (1984)
78 kW / 106 ps
Alfa Romeo Alfa 6 TD (1984)
78 kW / 106 ps
Nissan Langley SSS Turbo (1984)
78 kW / 106 ps
Ford Orion 1.6 Injection (1984)
78 kW / 106 ps
Ford Sierra 2.0 (1984)
78 kW / 106 ps
Ford Sierra 2.0 Ghia (1984)
78 kW / 106 ps
Peugeot 305 GTX (1985)
78 kW / 106 ps
Alfa Romeo 33 Ti (1985)
78 kW / 106 ps
Fiat Uno Turbo ie (1985)
78 kW / 106 ps
Mercedes-Benz 200 W 124 (1986)
78 kW / 106 ps
Citroën BX19 TRS (1986)
78 kW / 106 ps
Ford Escort XR3i Escort Mark 4 (1986)
78 kW / 106 ps
Ford Orion Ghia 1.6i Escort Mark 4 (1986)
78 kW / 106 ps
Toyota Supra 2.0 S (1986)
78 kW / 106 ps
Citroën Visa GTi (1986)
78 kW / 106 ps
Toyota Corolla Levin ZS AE91 (1990)
78 kW / 106 ps
Nissan Skyline 2.0 GL R31 (1987)
78 kW / 106 ps
Nissan Skyline 2.0 GL Automatic R31 (1987)
78 kW / 106 ps
Renault 21 2.0 GTX Hatchback (1989)
78 kW / 106 ps
Daihatsu Applause 1.6 Xi (1989)
78 kW / 106 ps
Isuzu Aska 1800 (1989)
78 kW / 106 ps
Isuzu Aska 1800 Automatic (1989)
78 kW / 106 ps
Chevrolet Celebrity (1989)
78 kW / 106 ps
Toyota Celica 1.6 ST-i 16 (1989)
78 kW / 106 ps
Citroën CX 20 RE (1989)
78 kW / 106 ps
Honda Integra 1.6 (1989)
78 kW / 106 ps
Mazda 626 1.8i (1992)
78 kW / 106 ps
Mazda 626 Hatchback 1.8i (1992)
78 kW / 106 ps
Toyota Corolla 1.6 Saloon (1992)
78 kW / 106 ps
Ford Escort 1.8i 16v (1992)
78 kW / 106 ps
Ford Escort 1.8i 16v Estate (1992)
78 kW / 106 ps
Chevrolet Lumina (1992)
78 kW / 106 ps
carinf.com ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen, die es veröffentlicht - technische Merkmale, technische Daten, Spezifikationen, Indikatoren, Kennzeichen etc.Daten. Alle Hersteller-Logos, Namen, Schutzmarken und Fotos sind Eigentum ihren jeweiligen Inhaber.
cookie policy © carinf.com